Willkommen an Bord des Österreichischen Luftfahrtverbandes – der Informations- und Kommunikationsplattform für die österreichische Zivilluftfahrt

Der österreichische Luftfahrtverband (ÖLFV, Austrian Aviation Association) wurde 1957 gegründet. In diesen sechs Jahrzehnten hat der ÖLFV als gemeinnützige, nicht auf Gewinn ausgerichtete Organisation mit seinen zahlreichen Aktivitäten entscheidend zur Pflege der Luftfahrtentwicklung in Österreich beigetragen.

Das ÖLFV-Büro befindet sich am Flughafen Wien-Schwechat im 9. Stock des Office Park 1/Bauteil 2.

Die ÖLFV LEITBILDER als „TRIEBWERK“ für unsere Aktivitäten

UNSERE ZIELE

  • Stärkung und Förderung des Luftfahrtstandorts Österreich
  • Einsatz für nachhaltige Entwicklung der Mobilität in der Luftfahrt
  • Stärkung des Dialogs und der Vernetzung unter den Mitgliedern
  • Aktives Einsetzen für das Ziel wirtschaftliches Wachstum, Klimaschutz und sichere Mobilität im Einklang zu bringen
  • Erweiterung des Wissenstands der Mitglieder und der Öffentlichkeit zu luftfahrtrelevanten Themen
  • Sprachrohr um die Öffentlichkeit für die volkswirtschaftliche Bedeutung und Wichtigkeit des Luftfahrtsektors zu sensibilisieren, das Verständnis zu fördern und damit einen wesentlichen Beitrag zur öffentlichen Meinungs- und Entscheidungsbildung zu leisten
  • Funktion als kompetenter Ansprechpartner für zentrale Fragen der Luftfahrt
  • Bündeln von Fachwissen i.S. eines Luftfahrt-Kompetenzzentrums
  • Förderung der Weiterbildung und beruflichen Laufbahn von Nachwuchstalenten im Luftfahrt-Sektor
  • Vernetzung und inhaltliche Zusammenarbeit mit internationalen Verbänden der Luftfahrt
  • Kommunikation der zentralen Anliegen des Luftfahrtsektors
  • Förderung der wissenschaftlichen Tätigkeiten rund um die Weiterentwicklung der Luftfahrt in wirtschaftlicher, operativer, technologischer und sozialer Hinsicht
  • Koordinationsrolle beim Erarbeiten gemeinsamer Lösungsansätze der Luftfahrt-Stakeholder im Sinne des Erhalts und der Verbesserung der Wettbewerbsfähigkeit der österreichischen Luftfahrt
  • Förderung des branchenübergreifenden Dialogs zwischen den wesentlichen Infrastrukturträgern Österreichs

UNSERE AKTIVITÄTEN

  • Erstellung & Veröffentlichung von Fachpublikationen und Expertisen zu luftfahrtrelevanten Themen
  • Erstellen und Veröffentlichung regelmäßigen Informationsbroschüren (auch elektronisch)
  • Organisation und Durchführung von Fachveranstaltungen, Expertenvorträgen, Workshops, Seminaren und Kongressen
  • Abhalten von regelmäßigen „Round Tables“ für die Mitglieder zur Förderung des Austausches zu branchenrelevanten Themen
  • Erstellung von Positionspapieren zu luftfahrtrelevanten Themenstellungen
  • Durchführen von einschlägigen Exkursionen zu luftfahrtrelevanten Unternehmen
  • Mitwirkung bei luftfahrtrelevanten Projekten
  • Organisation und Durchführung von Workshops und Seminaren
  • Organisation und Durchführung von Ausstellungen und Messen
  • Durchführung (bzw. Beauftragung) & Publikation von Umfragen (Mafo)
  • Beauftragung von Studien zu luftfahrtrelevanten Themen
  • Öffentlichkeitsarbeit in Form von Pressemitteilungen, Pressekonferenzen, Mediengesprächen, etc.